Diese Anmeldung ist rechtsverbindlich. Sofort nach Eintreffen Ihrer Anmeldung bei uns erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Wir bearbeiten Ihre Anmeldung in der Reihenfolge des Eingangs und senden Ihnen eine Anmeldebestätigung/Rechnung zu.

Rücktritt 

  • Im Falle einer Verhinderung bitten wir Sie um sofortige schriftliche Nachricht.
  • Bei Absagen Ihrerseits bis 28 Tage vor der Tagung erstatten wir Ihnen die Tagungsgebühr
    abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 Euro.
  • Bei späteren Absagen müssen wir die gesamte Tagungsgebühr einbehalten.
  • Im Falle einer Absage der Veranstaltung durch das Zentrum für Gesundheitsethik werden die Gebühren voll erstattet. Verpflichtungen anderer Art entstehen dem ZfG durch die Absage nicht.
Tagung
Persönliche Daten