Wo trage ich die Person ein, die die Resultate eines Formulars ablesen kann?

Wer die Resultate ablesen möchte, muss in anmeldung-e einen Benutzernamen haben. Falls Sie noch einen Benutzernamen beantragen möchten, schreiben Sie eine Mail ans EMSZ-Internet-Team. Gehen Sie in Ihrem Formular auf "Grundeinstellungen" und klicken Sie unten auf "Informationen zum Autor". Dort können Sie einen Benutzernamen eintragen. Meldet sich diese Person im System an, hat sie Zugriff auf das Formular und die Resultate.

Wie lesen ich die Resultate ab?

Anleitung zum Ausdrucken
 

Können mehrere Personen per Mail über Formulareinträge benachrichtigt werden?

Ja. Gehen Sie dazu in Ihrem Formular auf "Webfomular" und dann auf "E-Mail". Mit "Hinzufügen" tragen Sie die Mailadressen der Personen ein, die benachrichtigt werden sollen. 
 

Wo stelle ich ein, dass der Absender automatisch eine Mail mit seinen eigegebenen Daten erhält?

Gehen Sie auf "Webformular" und dann auf "E-Mails". Klicken Sie "Feldinhalt", wählen Sie dort den Eintrag "E-Mail" und klicken Sie auf "Hinzufügen". Jetzt sehen Sie das Formular zur Einstellung der Antwortmail. Dort sind bereits alle Voreinstellungen gemacht. Im Bereich "E-Mail-Vorlage" können Sie die Standardmail verändern und einen eigenen Text formulieren. Wählen Sie dazu "angepasste Vorlage". Zum Schluss klicken Sie immer auf "E-Mail Einstellungen speichern". 
 

Kann man für die E-Mail-Adresse auch ein Textfeld verwenden?

Nein. Soll im Fomular eine Mailadresse eingetragen werden, müssen Sie immer das Feld "E-Mail" benutzen. Sonst können später keine automatischen Antworten versendet werden.