29. Hannoversche Bläsertage

Tönende Geschichte - Geschichten vertont
 

Bildungsurlaub

Datum:    Donnerstag, 15.10.2021, 15.00 Uhr bis
                 Samstag,      18.10.2021, 17.00 Uhr
Ort:           Michaeliskloster Hildesheim
Leitung:   LPW Reinhard Gramm, Stade
                 LPW Hayo Bunger, Ostfriesland-Ems
Kosten:   EZ   225,00 € / 270,00 €  *
Seminar-Nr.: PW 16/2021
Anmeldeschluss: Freitag, 03.09.2021

* Der Teilnehmerbeitrag gilt für Angehörige anderer Landeskirchen.

Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch.

In der Bibel gibt es viele spannende Geschichten, von der Schöpfung bis zur Kreuzigung Jesu; Geschichten von mutigen Frauen und Männern, von Liebe und Abenteuer. Bereits vor hunderten von Jahren haben diese Geschichten die Menschen fasziniert und Komponisten inspiriert, sie in unterschiedlichster Art und Weise zu vertonen. Viele dieser alten Erzählungen sind Vorlagen für Weltliteratur geworden, aus denen später Verfilmungen entstanden, die wiederum mit Musik unterlegt wurden. Von Josquin Deprez über Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy bis hin zu Henri Mancini und John Williams lernen wir bekannte und unbekannte Vertonungen von erzählten Geschichten kennen. Geschichten, deren Bilder im Kopf durch die Musik wiedererstehen und immer wieder abrufbar sind.

Teilnehmerzahlen begrenzt!
Coronabedingt kann es zu Änderungen / Absagen kommen.

Das Hygienekonzept des Tagungs-, Seminarhauses ist verpflichtend einzuhalten und wird Ihnen im Vorfeld des Seminars mit den Teilnehmerunterlagen übermittelt.

Kontakt zum Veranstalter:

Posaunenwerk im Michaeliskloster Hildesheim, Hinter der Michaeliskirche 3, 31134 Hildesheim, Tel. 05121-6971-400, Fax 05121-6971-444, posaunenwerk.michaeliskloster@evlka.de

Mit der Anmeldung zum Seminar stimme ich den AGB zu.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie eine Anmeldung für sich selbst oder Ihr minderjähriges Kind vornehmen. Pro Formular kann nur eine Person angemeldet werden. Anmeldungen, die von Minderjährigen getätigt werden, sind ungültig!
U18
Das Mindesalter zur Teilnahme am Seminar beträgt 7 Jahre
Bitte geben Sie anschließend Ihre Daten als Erziehungsberechtiger ein!
Persönliche Daten
Angabe erbeten für die schnelle Kontaktaufnahme. Bitte Festnetz- oder Mobilrufnummer angeben. Bei der Anmeldung von Minderjährigen bitte eine Telefonnummer angeben, unter der die Eltern zu erreichen sind.
(Angabe erbeten, unter anderem für die Zusendung der Anmeldeeingangsbestätigung).
Ab Seminarplatz 38 wird Ihre Anmeldung automatisch auf der Warteliste geführt.
Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch.
Posaunenchor
Bitte geben Sie an, in welchem Posaunenchor Sie spielen.
Bitte Jahr angeben.
Für dieses Seminar ist die Unterbringung der Teilnehmer*innen im Einzelzimmer vorgesehen. Sollten Sie eine Übernachtung im Doppelzimmer zusammen mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner wünschen, nehmen Sie die Auswahl bitte durch Ankreuzen vor und geben anschließend den Vor- und Nachnahmen Ihrer Partnerin / Ihres Partners an.
Hier können Sie uns ggfs. weitere Informationen (z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Allergien) durchgeben. Bitte hier keine weiteren Teilnehmenden aufführen.