Eine Reise in die Welt der ungeraden Taktarten -
26. Hannoversche Bläsertage

Bildungsurlaub

Datum:  Donnerstag, 11.10.2018, 15.00 Uhr bis
               Sonntag, 14.10.2018, 13.00 Uhr
Ort:        Michaeliskloster Hildesheim
Leitung:  Lennart Rübke, Lüneburg 
Kosten:  210,00 € * EZ
Seminar-Nr.: PW 16/2018
Anmeldeschluss: Montag, 13.08.2018

Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch. 

Die diesjährigen Hannoverschen Bläsertage stehen unter dem Motto der Weltmusik: wir begeben uns auf eine Reise in unbekannte Klänge und Rhythmen! Mit Florian Stubenvoll, Leiter des Ensembles Vinorosso. Er wird mit uns die Welt der ungeraden Takte erkunden, vom 3/8 Takt bis zu den schrägeren 9/8 und gar 25/8 Takten der Balkan Folkloremusik. Wir werden merken, dass auch diese Musik ganz klare Strukturen hat und die Lebensfreude und Energie sowohl auf Mitspieler wie Zuhörer überspringt.
Neben den ungewohnten Takten wird es auch um ungewöhnlich Tonarten gehen: z. B. die „Ahava Raba“, eine phrygische Skala mit hochalterierter 3. Stufe oder die „Ukrainian Dorian Scale“, eine dorische Skala mit hochalterierter 4. Stufe.
So tauchen wir ein in eine vielleicht noch unbekannte Welt der Musik und lassen uns von den Musikern des Ensembles Vinorosso mitreißen. Das Sextett des Ensembles Vinorosso wird am 13.10.2018 um 20:00 Uhr ein Konzert im Rahmen der Bläsertage spielen, zu dem alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind.
Die Hannoverschen Bläsertage richten sich an alle fortgeschrittenen Bläserinnen und Bläser, die Lust auf eine musikalische Reise nach Osteuropa haben!

* Der Teilnehmerbeitrag gilt für Mitglieder des Posaunenwerkes Hannover

Kontakt zum Veranstalter:

Posaunenwerk im Michaeliskloster Hildesheim, Hinter der Michaeliskirche 3–5, 31134 Hildesheim, Tel. 05121-6971-400, Fax 05121-6971-444, posaunenwerk@michaeliskloster.de

Mit der Anmeldung zum Seminar stimme ich den AGB zu.

Persönliche Daten
Hiermit wird nur das Kind angemeldet, nicht Sie selbst. Pro Teilnehmer muss ein Formular ausgefüllt werden.
Bitte Festnetz- oder Mobilrufnummer angeben. Bei der Anmeldung von Minderjährigen bitte eine Telefonnummer angeben, unter der die Eltern zu erreichen sind.
Das Mindestalter zur Teilnahme am Seminar beträgt 7 Jahre.
Ab Seminarplatz 36 wird Ihre Anmeldung
Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch.
Für 0-Anfänger bitte zusätzlich das Kästchen 0-Anfänger ankreuzen.
Bitte nur ankreuzen, falls zutreffend
Hier können Sie uns ggfs. weitere Informationen (z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Allergien) durchgeben. Bitte hier keine weiteren Teilnehmenden aufführen.