Bei der internationalen Jugendwoche leben Jugendliche und junge Erwachsene mit Interesse an ökumenischen Partnerschaften und internationaler Begegnung für knapp eineinhalb Wochen zusammen - den zweiten Teil der Zeit verbringen sie im selbst gestalteten Global Village auf dem Landesjugendcamp.

Wer kann mitmachen?
Du bist zwischen 16 -26 Jahren alt und willst neue u. nette Leute von unterschiedlichen Kontinenten wie Afrika, Asien u. Lateinamerika kennenlernen? Möchtest du interkulturelle Erfahrungen sammeln, über globale Themen diskutieren, deine Sprachkenntnisse auffrischen, internationale Andachten feiern, Theater spielen und dabei viel Spaß haben? Dann bist du herzlich eingeladen zur internationalen Jugendwoche.

Die Kosten
75,00 € pro Person.
Enthalten ist: Unterkunft und Verpflegung in Mehrbettzimmern und Zelten, abwechslungsreichenes interkulturelles Programm mit Workshops, Freizeitangebote u. Ausflüge, Begleitung während der gesamten Zeit.

Veranstalter  
Das Landesjugendpfarramt der Ev.- luth. Landeskirche Hannovers und das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen

WAS, WANN UND WO : 

25. Mai - 31. Mai 2018 Internationale Wohngemeinschaft in der Werkstatt: Ökumenisches Lernen (Lutterweg 11, 29320 Hermannsburg) Individulle Anreise bis 17:00 Uhr

31. Mai 2018 Gemeinsamer Umzug zum Landesjugendcamp "Global Village" nach Verden (organisierter Bustransfer)

31. Mai -03. Juni 2018 Abreise in Verden ca. 13:00 Uhr (muss individuell organisiert werden)
Es ist nicht möglich, sich nur für einen Teil der Jugendbegegnung anzumelden!

Außerdem: Umgangssprache miteinander ist Englisch - Schulkenntnisse sind dabei völlig ausreichend.

Fragen gern an: Franziska Horn / horn@kirchliche-dienste.de / Tel. 0049 (0)511 - 1241450