Komponistenportrait Jens Uhlenhoff
28. Hannoversche Bläsertage

Bildungsurlaub

Datum:   Donnerstag, 22.10.2020, 15.00 Uhr bis
                Sonntag,     25.10.2020, 13.00 Uhr
Ort:         Michaeliskloster Hildesheim
Leitung:  LPW Reinhard Gramm, Stade
                LPW Günter Marstatt, Göttingen
Kosten:  EZ   256,00 € / 307,00 €  *
Seminar-Nr.: PW 12/2020
Anmeldeschluss: Freitag, 28.08.2020

* Der Teilnehmerbeitrag gilt für Angehörige anderer Landeskirchen.

Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch.

Die 28. Hannoverschen Bläsertage sind einem besonderen Komponisten gewidmet. Jens Uhlenhoff, geb. 1987 in Emmendingen, studierte Schulmusik, Musiktheorie und Gehörbildung in Mannheim und Mainz. Er unterrichtet Musiktheorie und Gehörbildung an den Musikhochschulen in Detmold, Heidelberg, Mainz und Mannheim. Außerdem ist er als Chor- und Ensembleleiter, Pianist und Schlagzeuger tätig. Kompositionen für unterschiedlichste Besetzungen sind ebenso wie alle Formen der Improvisation ein Schwerpunkt seiner Arbeit. 2014 gewann er den zweiten Preis im Kompositionswettbewerb zum 2. Deutschen Evangelischen Posaunentag (DEPT) 2016 in Dresden. In vielen seither erschienenen Bläserheften der Posaunenchorverbände ist er mit Kompositionen vertreten, im Strube-Verlag erschienen mehrere Einzelausgaben seiner Werke. 2009 führte er mit 250 Schülern das Musical „Persephone“ auf, zu dem er Musik und Text schrieb, 2017 folgte das Musical „1590“ mit ähnlich vielen Mitwirkenden. Weitere Werke sind unter anderem die Messe Nr. 1 für Chor und Band (UA 2008), Raumspiele für 3 Posaunenchöre (UA 2011), eine Messe für Posaunenchor und Chor (UA 2013) sowie mehrere Kinder-Singspiele.

Kontakt zum Veranstalter:

Posaunenwerk im Michaeliskloster Hildesheim, Hinter der Michaeliskirche 3, 31134 Hildesheim, Tel. 05121-6971-400, Fax 05121-6971-444, posaunenwerk.michaeliskloster@evlka.de

Mit der Anmeldung zum Seminar stimme ich den AGB zu.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie eine Anmeldung für sich selbst oder Ihr minderjähriges Kind vornehmen. Pro Formular kann nur eine Person angemeldet werden. Anmeldungen, die von Minderjährigen getätigt werden, sind ungültig!
U18
Bitte geben Sie anschließende Ihre Daten als Erziehungsberechtigter ein!
Persönliche Daten
Angabe erbeten für die schnelle Kontaktaufnahme. Bitte Festnetz- oder Mobilrufnummer angeben. Bei der Anmeldung von Minderjährigen bitte eine Telefonnummer angeben, unter der die Eltern zu erreichen sind.
(Angabe erbeten, unter anderem für die Zusendung der Anmeldeeingangsbestätigung).
Ab Seminarplatz 38 wird Ihre Anmeldung automatisch auf der Warteliste geführt.
Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch.
Posaunenchor
Bitte geben Sie an, in welchem Posaunenchor Sie spielen.
Bitte Jahr angeben.
Hier können Sie uns ggfs. weitere Informationen (z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Allergien) durchgeben. Bitte hier keine weiteren Teilnehmenden aufführen.