Ein evangelischer Pate oder eine evangelische Patin ist notwendig. Weitere Paten können auch der katholischen oder der orthodoxen Kirche angehören.
Dimissoriale: Wenn die Familie nicht in der St. Mauritius Kirchengemeinde wohnt, das Kind aber hier getauft werden soll, brauchen wir eine Bescheinigung der Kirchengemeinde, zu der die Familie gehört.