Es stehen nur 20 Plätze zur Verfügung. Wer sich später anmeldet, wird auf die Warteliste aufgenommen.
Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen der Anmeldung zu einer Veranstaltung dem Haus kirchlicher Dienste der evangelisch- lutherischen Landeskirche Hannovers (HkD) zur Verfügung stellen, werden gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 5 des Datenschutzgesetzes der evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), ausschließlich für die Durchführung der jeweiligen Veranstaltung verarbeitet. Darüberhinausgehend verarbeitet das HkD Ihre Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Soweit z.B. externe Tagungshäuser im Rahmen der Durchführung der Veranstaltung zu buchen sind, gibt das HkD Ihre Daten nur mit Ihrer Zustimmung weiter, um z.B. die Unterbringung und Verpflegung sicherzustellen. Das gilt auch für die Weitergabe Ihrer Daten in Form einer Teilnehmerliste an alle anderen Teilnehmenden zur gegenseitigen Kontaktaufnahme, um z.B. Fahrgemeinschaften bilden zu können. Damit wir Ihre Daten weitergeben dürfen, geben Sie uns Ihr Einverständnis mit Ihrer Anmeldung:
Mir ist bewusst, wenn ich meine Zustimmung nicht gebe, dass ich mich selbst um eine Unterkunft bzw. mich selbst um eine Anreisemöglichkeit kümmern muss.