Hier können Sie sich für die Konzerte der 6. ORGELWOCHEN WESERBERGLAND 2021 anmelden.

Weitere Informationen zu den 6. ORGELWOCHEN WESERBERGLAND 2021:

https://www.orgelwochen.de/

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung möglichst dieses Webformular – damit helfen Sie uns, den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.
Falls Sie dieses Webformular nicht nutzen können oder wollen, haben Sie auch die Möglichkeit, sich per E-Mail (anmeldung@orgelwochen.de) oder telefonisch (05151-7106202) anzumelden. Bitte nennen Sie dabei die Personenzahl, Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und E‑Mail-Adresse) sowie Konzertdatum und -uhrzeit; für den Fall, dass am Konzerttag eine Corona-Testpflicht besteht, fragen wir zudem ab, ob Sie von der Testpflicht befreit sind (z. B. als Geimpfte*r bzw. Genesene*r).

Hinweis zum Datenschutz: Die in diesem Webformular erhobenen Daten werden ausschließlich für die Anmeldung zu den Konzerten der 6. ORGELWOCHEN WESERBERGLAND 2021 erhoben und gespeichert. Gemäß der aktuell gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung und den Handlungsempfehlungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers müssen die Kontaktdaten aller Anwesenden (Name und Vorname, vollständige Adresse, Telefonnummer) dokumentiert werden. Diese Daten werden auf Verlangen zur Kontaktverfolgung an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben; nach vier Wochen werden sie gelöscht. Die E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen die Anmeldung zu bestätigen und ggf. kurzfristige Informationen zu kommunizieren. Personen, die ihre Kontaktdaten nicht angeben möchten, können die Konzerte nicht besuchen.

Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgenden Konzerten der 6. ORGELWOCHEN WESERBERGLAND 2021 an:
Alle Konzerte dauern jeweils knapp eine Stunde. – Eine Anmeldung zum Konzert am 18.9. ist hier nicht mehr möglich. Es gibt noch einige Restplätze, die 10 Minuten vor Konzertbeginn an Personen ohne Voranmeldung vergeben werden.
3G-Regel
Bitte beachten Sie: Zurzeit gilt für Konzerte im Landkreis Hameln-Pyrmont die 3G-Regel. Das heißt, dass nur vollständig geimpfte, genesene sowie getestete Personen Zutritt haben; ein amtlicher Nachweis ist am Einlass vorzuzeigen. Folgende Corona-Tests werden anerkannt: PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) sowie Antigen-Schnelltest aus Testzentrum, Apotheke, Arztpraxis etc. (nicht älter als 24 Stunden). Aus organisatorischen Gründen können wir leider keine Selbsttests unter Aufsicht anbieten. Von der Testpflicht befreit sind unter anderem Schüler*innen, die durch Unterschrift der Eltern nachweisen, dass sie regelmäßig für die Schule getestet werden.
Angemeldete Person(en)
Hinweis: Alle Personen müssen aus dem gleichen Haushalt stammen. Für Personen aus einem weiteren Haushalt füllen Sie bitte ein separates Anmeldeformular aus.
Kontaktdaten
Anmeldung abschließen
Bitte klicken Sie zum Abschließen der Anmeldung unten auf den Button „Absenden“. Ihre Anmeldung ist nur gültig, wenn Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten.